0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 
Zurück
Vor

ZDS AH P Modul 1 – Abgaswegeüberprüfung an Gasfeuerstätten mit Strömungssicherung und Überprüfung

Hersteller Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger e.V.

Artikel-Nr.: 133045

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

10,70 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "ZDS AH P Modul 1 – Abgaswegeüberprüfung an Gasfeuerstätten mit Strömungssicherung und Überprüfung"

Auflage Dezember 2012

Das Schornsteinfegerhandwerk hat die Aufgabe, die Betriebs- und Brandsicherheit von Gasfeuerungsanlagen im Rahmen der Kehr- und Überprüfungsordnung wiederkehrend zu überprüfen. Diese Überprüfung dient derSicherheit des Betreibers.

Dieses Arbeitsblatt beschreibt Arbeitsvorgänge und -verfahren der Abgaswegüberprüfung an Feuerungsanlagen mit Gasfeuerstätten mit Strömungssicherung. Hierbei handelt es sich um Feuerungsanlagen mit Feuerstättendie über die Strömungssicherung eine offene Verbindung zum Aufstellraumhaben. Der Feuerraum kann gegenüber dem Aufstellraum offen oder geschlossen sein. Die Arbeitsverfahren stellen eine Auflistung von Möglichkeiten dar, um einzelne Arbeitsvorgänge durchzuführen. Dabei sind auch wohnungs- und raumbezogene Randbedingungen mit einbezogen. Die Arbeitsverfahren werden in Abhängigkeit von der Feuerungsanlage ausgewählt.

Die Abgasabführung erfolgt über Abgasanlagen (Schornsteine oder Abgasleitungen). Die Abgasanlagen müssen für die Abgasabführung im Unterdruck(thermischer Auftrieb) ausgelegt sein.

In dieser Arbeitshilfe werden die möglichen Arbeitsvorgänge aufgelistet und erläutert. Diese lassen sich durch unterschiedliche Arbeitsverfahren ausführen.

Die beschriebenen Arbeitsvorgänge dienen der Qualitätssicherung. Die fachgerechte Ausführung der einzelnen Tätigkeiten steht im unmittelbaren Zusammenhang zur Betriebs- und Brandsicherheit.

Mängel an Feuerungsanlagen sind zu dokumentieren und können nach Vorgabe der neuen Schornsteinfeger-Ausbildungsverordnung (SchfAusbV), durch Maßnahmen zur Gefahrenabwehr und zur Beseitigung von Funkti-onsstörungen ergriffen und überwacht werden.

Für alle Arbeitsvorgänge gilt vorrangig die Kehr- und Überprüfungsordnung. Es sind die einschlägigen Vorgaben der Arbeitshilfen des Schornsteinfegerhandwerks, der DIN Normen und der VDI Normen zu beachten.

 

Weiterführende Links zu "ZDS AH P Modul 1 – Abgaswegeüberprüfung an Gasfeuerstätten mit Strömungssicherung und Überprüfung"

Weitere Artikel von Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger e.V.
 

Kundenbewertungen für "ZDS AH P Modul 1 – Abgaswegeüberprüfung an Gasfeuerstätten mit Strömungssicherung und Überprüfung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Technologie des...

14,00 € *

Technologie des...

14,00 € *

Technologie des...

31,00 € *

Technologie des...

31,00 € *

 
 

Zuletzt angesehen